Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kontakt

ASTRA Infrastrukturfiliale Thun

Tel. 058 4682400

thun@astra.admin.ch

Weitere Informationen

Projektseite PUN A6: www.pannenstreifen-a6.ch

Übergangsmassnahme: Pannenstreifen-Umnutzung (PUN)

Der Autobahnabschnitt auf der A6 zwischen Bern-Wankdorf und Muri ist ein Engpass, der im Rahmen des Programms Engpassbeseitigung entschärft werden soll. Das Bundesamt für Strassen ASTRA plant als Übergangsmassnahme eine Pannenstreifen-Umnutzung PUN zwischen Wankdorf und Muri. Ziel der Massnahme ist, die Situation für Anwohner und Verkehrsteilnehmer bis zur Realisierung des Bypass Bern-Ost raschmöglichst zu verbessern. PUN kann jedoch die ordentliche Engpassbeseitigung nicht ersetzen.

Im Rahmen des Projektes PUN A6 Wankdorf-Muri ist die temporäre Umnutzung der Pannenstreifen zwischen Wankdorf und Muri (zwischen Muri und Ostring nur in Richtung Ostring) in den Spitzenzeiten geplant. Dies erfordert verschiedene bauliche Massnahmen. Zudem werden verschiedene Lärmschutzmassnahmen ergriffen. Weitere Informationen

Pannenstreifen-Umnutzung A6 Wankdorf-MuriPannenstreifen-Umnutzung A6 Wankdorf-Muri

Visualisierung: So würde die Pannenstreifen-Umnutzung im Bereich Bern-Wankdorf aussehen (Höhe Postfinance Arena).